Über Akzent

 

 

Akzent Übersetzungen

Deutsch-Dänisch/

Dänisch-Deutsch

 

Akzent steht für

 

  • Fokus auf Qualität, Service und persönlichen Kontakt,

 

  • die besondere Betreuung von Anfang bis Ende und

 

  • den Preisvorteil des kleineren Übersetzungspartners.

 

 

 

Akzent übersetzt eine Vielzahl von Texten aus dem Deutschen ins Dänische und umgekehrt. Hier folgen einige Beispiele:

- Anleitungen - Broschüren - Flyers

- Webseiten - Verkaufsbriefe - Kataloge

- Juristische Texte/Richtlinien etc. - Gebrauchsanweisungen - Webetexte

- Technische Texte - Handbücher - und vieles mehr ...

 

Ihr Text in guten Händen: Akzent Übersetzungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Übersetzungsaufträge

Die Firma Akzent führt Übersetzungsaufträge in der Sprachkombination Deutsch-Dänisch/Dänisch-Deutsch aus. Die Übersetzerin ist an der Universität von Århus/Dänemark ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin (Bachelor) sowie am Hanseatischen Oberlandesgericht Bremen/Deutschland ausgebildetete Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle.

 

  • Beglaubigte und legalisierte Übersetzungen

Die Übersetzerin ist nicht vereidigt. Für weitere Informationen über staatlich geprüfte Übersetzer/innen und Dolmetscher/innen wird an den BDÜ/Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. verwiesen.

 

  • Weitere allgemeine Geschäftsbedingungen

- Die Firma Akzent versichert ihren Kunden, jede Überseztung nach bestem Wissen und in Übereinstimmung mit den vorhandenen Kompetenzen sowie unter der Voraussetzung zu erarbeiten, dass alle zur Lösung des Auftrags notwendigen Informationen zur Verfügung gestellt werden.

- Die Firma Akzent behält sich vor, Dienstleistungen von anderen qualifizierten und unabhängigen Sachverständigen zur Ausführung einer Übersetzungsaufgabe in Anspruch zu nehmen.

- Die Firma Akzent unterliegt der Verschwiegenheitspflicht. Die Schweigepflicht umfasst alle Informationen, die die Firma Akzent in Verbindung mit einem Übersetzungsauftrag und/oder der Erstellung eines Preisangebots erhält. Alle Informationen und Dokumente werden vertraulich behandelt, es sei denn, es handelt sich um allgemein öffentlich zugängliche Daten und Informationen oder dass die Firma Akzent gesetzlich dazu verpflichtet ist, sich zu äußern, und von ihrer Pflicht der Verschwiegenheit entbunden wird.

- Vorbehaltlich anderslautender Vereinbarungen, werden alle Aufträge am Firmenstandort der Firma Akzent ausgeführt.

- Ein Preisangebot wird als festes Angebot unterbreitet. Die Abrechnung erfolgt entweder pro Wort oder pro Stunde zuzgl. Mehrwertsteuer. Eventuelle zusätzliche Kosten sind jederzeit dem Preisangebot zu entnehmen.

- Ein Angebot gilt als angenommen, sobald ein Kunde schriftlich/per E-Mail ein von der Firma Akzent unterbreitetes Angebot akzeptiert oder die Firma Akzent schriftlich/per E-Mail einen Kundenauftrag bestätigt.

- Beide Parteien können bis 8 Tage vor Beginn der Auftragsausführung kostenfrei schriftlich/per E-Mail vom Vertrag zurücktreten, soweit keine anderweitigen vertraglichen Vereinbarungen getroffen wurden.

- Der Lieferzeitpunkt geht aus dem Angebot hervor. Die Lieferung ist mit der Versendung (z.B. per E-Mail) der Übersetzung von Seiten der Firma Akzent an den Auftraggeber/Kunden erfüllt. Die Firma Akzent kann nicht für evtl. Lieferzüge, die durch technische Probleme mit dem Internet, der Post oder Ähnlichem entstehen, haftbar gemacht werden. Liegen keine anderslautenden Vereinbarungen vor, wird die Übersetzung an die Firma/Person geliefert, die den Vertrag eingegangen ist.

Urheberrecht: Die im Vertrag bezeichnete Aufgabe berechtigt einzig den Kunden zum vertraglich festgelegten Gebrauch und darf weder für anderweitige Zwecke angewendet noch ohne die ausdrückliche Zustimmung der Firma Akzent Dritten zur Verfügung gestellt werden.

- Die Firma Akzent haftet 3 Monate ab Lieferung der Übersetzung für nachweisliche Übersetzungsfehler. Die Haftung kann jedoch nicht den Betrag übersteigen, den die Firma Akzent zur Erarbeitung der Übersetzung erhalten hat. Die Firma Akzent haftet weder für Betriebsverluste, Gewinneinbußen noch andere direkte oder indirekte Verluste des Kunden.

- Gerichtsstand ist das für den Geschäftssitz von Akzent örtlich zuständige Gericht in Dänemark.

Pflicht der Verschwiegenheit

Ich unterliege der Schweigepflicht. Alle die mir in Verbindung mit einem Angebot oder einem Auftrag zur Verfügung gestellten Informationen werden von mir absolut vertraulich behandelt, es sei denn, dass die Daten oder Informationen allgemein öffentlich zugänglich sind oder ich gemäß geltender gesetzlicher Bestimmungen dazu verpflichtet bin, mich zu äußern, und demzufolge von meiner Schweigepflicht entbunden werde.

Berufshaftpflichtversicherung

Akzent ist berufshaftplichtversichert.

 

 

 

Akzent Übersetzungen

... versteht sich

 

Sie möchten ein unverbindliches Angebot anfordern? Schicken Sie ganz einfach Ihren Text an post@akzent.dk oder rufen Sie mich an.

 

Ich unterliege der Schweigepflicht und Ihre Informationen werden von mir streng vertraulich behandelt.

 

Kontaktieren Sie mich

+45 60 74 56 72

 

Akzent Übersetzungen Fynsvej 6 +45 6074 5672

Sabine Hagelund Hagens DK - 4654 Faxe Ladeplads post@akzent.dk